Das verwunschene Schulleben von Märchenfiguren
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Unser Wappen


Werbeforen

Listinus Toplisten


Austausch | .
 

 Regina Bankson ~ Böse Königin (Schneewittchen und die 7 Zwerge)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

Regina Bankson

Die böse Königin - Schneewittchen und die sieben Zwerge


BeitragThema: Regina Bankson ~ Böse Königin (Schneewittchen und die 7 Zwerge)   Sa Jul 09, 2016 10:31 pm

Fakten!

Vor- und Nachname: Regina Bankson
Märchenidentität: Böse Königin aus Schneewittchen
Spitzname: /
Geburtstag: 13. Oktober
Alter: 20
Jahrgangsstufe: 5. Schuljahr

Aussehen:
Regina ist eine sehr hübsche und attraktive junge Frau. Mit  ihren 1,82m ist sie recht groß. Ihre langen anmutigen Beine tragen eine schlanke Figur. Ihre schwarzen langen Haare umrahmen ein natürliches schönes Gesicht. Dieses würde sie jedoch niemals jemandem ohne Make-Up  zeigen. Auch ihre Haare sind sehr gepflegt und an jedem Tag perfekt gestylt. Reginas Augen sind dunkelbraun und zeigen deutlich, dass sie ganz genau weiß wie gut sie aussieht und welche Wirkung ihr Auftreten hat. Regina achtet darauf, dass jedes kleinste Detail an ihr bis in die Haarspitze gut in Szene gesetzt ist.

Kleidungsstil:
Ihr Kleiderschrank beinhaltet eine unvorstellbare Zahl an Handtaschen, Schuhen und Designerkleidern. Sowohl Haare und Make Up als auch ihre Kleidung sind perfekt aufeinander abgestimmt. Für jedes Paar Schuhe gibt es die passende Handtasche und den edelsten Schmuck. Ihr Tagesoutfit ist immer genau durchdacht und perfekt abgestimmt. Alles was Regina besitzt stammt aus der Kollektion bekannter Designer. Ein Paar ihrer Kleider sind sogar extra für sie angefertigt worden und somit ein Unikat. Wenn es um ihr Aussehen geht, spielt Geld für Regina keine Rolle. Sie ist jung und schön und das soll auch jeder sehen.

Avaperson: Ashley Green

Sonstige Facts: /

Schule!

AGs: Reiten
Sonstige Leistung (AG-Leiter, etc.): /
Bisherige Schulzeit:
Regina interessiert sich nicht wirklich für die Schule. Es ist eine unangenehme Pflicht, die sie zwar erfüllt, aber nicht sehr ernst nimmt. Da sie sich nur ungern etwas sagen lässt und sich jemanden unterordnet, macht sie es den Lehrern nicht immer einfach.  Aber trotz ihrer desinteressierten Haltung gegenüber der Schule, zeigt sie ganz passable Leistungen. Sie ist intelligent und hat ein Händchen für chemische Experimente. Hausaufgaben hat sie noch nie selber gemacht. Die Jungs ein paar Jahrgängen unter ihr, fressen ihr regelrecht aus der Hand und bemühen sich ihre Hausaufgaben so gut es geht zu erledigen.

Charakter!

Vorlieben:  
- sie selbst
-  Spiegel
- Komplimente
- Mode (Designermode inkl. Schuhe, Handtaschen…ect.)
- Pflegeprodukte aller Art
- Intrigen und Machenschaften
- Macht
- Gewitter
- rote Äpfel

Abneigungen:
- andere hübsche Frauen in ihrer Nähe
- Arbeit (sowohl im Unterricht als auch im Haushalt)
- Macht und Kontrolle zu verlieren
- nicht das zu bekommen was sie möchte
- der Glaube an die wahre Liebe
- kitschiges Mädchengetue  
- Mary Anne White

Stärken:
- ihre Schönheit
- ist intelligent und kennt sich gut mit chemischen Substanzen aus
- sehr abgestumpft was Gefühle betrifft
- sehr von sich überzeugt
-zielstrebig

Schwächen:
- eitel
- egoistisch
- nachtragend
- machthungrig
-  impulsiv  

Hobbies:
Ein Hobby auszuführen ist für Regina mit zu viel Arbeit verbunden. Solange sie keinen direkten Vorteil daraus ziehen kann, wäre es nur unnötige Zeit- und Energieverschwendung. Ihre freie Zeit nutzt sie lieber zur Pflege ihrer Haare und ihrer Haut. Am liebsten blätterte sie in den neuesten Modezeitschriften, während sie eine gesunde Gesichtsmaske trägt. Natürlich wird nebenbei das ein oder andere neue Designerstück bestellt.
Seit ein paar Jahren hat sie auch das Modeln für sich entdeckt. Sie steht gerne vor der Kamera und zeigt allen, denen es aus unerklärlichen Gründen nicht klar sein sollte, wie hübsch sie ist. Neben der Körperpflege und dem Fotografieren, verbringt Regina viel Zeit vor dem Spiegel. Sie schaut sich einfach unglaublich gerne an und probiert alle erdenklichen Posen aus. Sie trainiert ihr Auftreten bis zur Perfektion um in allen alltäglichen Situationen im besten Licht zu stehen. Es kann aber auch vorkommen, dass sie ihre kostbare Zeit damit verbringt Intrigen und Rachepläne zu schmieden.  Niemand kommt unversehrt davon, der Regina die Show stiehlt oder sie in irgendeiner Art verärgert.

Charakterbeschreibung:
Regina ist eine eitle, egoistische und selbstverliebte Person. Ihr Aussehen steht in allen Lebenslagen an erster Stelle, dicht gefolgt von Macht und Ansehen.  Sie kann natürlich auch nett und höflich sein, aber auch nur dann wenn es sich für sie lohnt. Die junge Frau weiß ganz genau was sie will und meistens auch wie sie es bekommt. Sollte der Fall eintreten, dass sie nicht das bekommt was sie möchte, kann es in ihrer Nähe sehr ungemütlich werden. Regina vergisst nie und vergibt nie. Wer ihr einmal in die Quere kam oder sie womöglich sogar hat schlecht da stehen lassen, der muss sich auf eine Rache einstellen die er sein Lebtag nicht vergessen wird. Was Intrigen, Machenschaften oder Rachepläne betrifft, beweist Regina sehr viel Ausdauer und Zielstrebigkeit. Sie überlässt in diesen Belangen nichts den Zufall und würde sich im Notfall sogar die Hände dafür schmutzig machen. Vertrauen ist laut Regina nur etwas für Weicheier. Man kann und sollte nur sich selbst vertrauen, sonst niemandem.  Demzufolge kontrolliert sie insbesondere die Tätigkeiten und gesellschaftlichen Umgänge ihres Freundes. Egal wie sehr James sich auch bemüht ihr alles Recht zu machen, am Ende war es definitiv nicht genug. Liebe und Freundschaft sind für Regina eine sinnlose Erfindungen einer gelangweilten Gesellschaft. Gefühle, Vertrauen und für einander Dasein kennt sie nicht und schätzt sie nicht wert. Aus diesem Grund verachtet sie auch das mädchenhafte Getue der Schülerinnen in ihrem Alter. Sie findet es einfach nur peinlich wie sie sich in der Gegenwart der männlichen Schulkameraden verhalten. Das Gegacker, Getuschel und Gekicher dreht ihr den Magen um.
Das Einzige worauf sie sich verlassen kann, ist ihr Aussehen. Sie kann sich stundenlang selbst betrachten und weiß wie sie ihre Reize einsetzt, um an ihr gewünschtes Ziel zu gelangen. In dieser Hinsicht sind, laut Regina alle Männer gleich. Es ist ihr bisher noch nie ein Mann begegnet, der ihr wirklich das Wasser reichen konnte. Auch James ist im Grunde nur Mittel zum Zweck. Er ist ein Statussymbol, nicht mehr und nicht weniger.


Mein Märchen-Ich Beschreibung:

Regina war bereits in ihren besten Jahren und sah endlich ihre Chance gekommen, als ein wohlhabender König aus dem Nachbarkönigreich seine geliebte Frau im Kindsbett verlor.  Als hübsche und wortgewandte Frau war es ihr ein Leichtes den gebrochenen Mann zu einer erneuten Hochzeit zu bewegen. Es dauerte nicht lange und Regina sperrte ihren frischgebackenen Gemahl  im Verließ ein und ließ ihn dort verdursten. Für alle anderen ließ sie verlauten, dass der König an einer schweren Krankheit verstorben sei. Für das kleine Mädchen interessierte sie sich in den ersten Jahren überhaupt nicht. Sie hatte Schneewittchen schon fast vergessen bis sie ihr eines Tages im Park begegnete. Aus dem kleinen Mädchen war eine schöne junge Frau geworden, die in den nächsten Jahren vermutlich noch schöner werden würde. Das durfte nicht passieren. Regina war die schönste Frau in diesem Königreich und das würde sie auch für immer bleiben. Schneewittchen musste von nun an bei der Arbeit der Dienstmädchen helfen. Jeden Tag musste sie die Drecksarbeit erledigen und durfte nur noch selten schöne Kleider tragen. Doch all dies half nichts. Die schwarzhaarige Schönheit wurde von Tag zu Tag hübscher und Regina bemerkte bereits die ersten Spuren der Zeit. Zu allem Übel erklärte ihr magischer Spiegel, dass sie nun tatsächlich nicht mehr die Schönsten im Land war. Für Regina war dies der schlimmste Alptraum, dem sie unverzüglich ein Ende setzen musste. Schneewittchen musste verschwinden. Und zwar für immer. Sie beauftragte eines Tages einen Jäger, das Mädchen weit weg im tiefsten Wald zu töten und nur mit ihrem Herz zurück zu kehren. Das vermeintliche Herz von Schneewittchen entpuppte sich als ein Schweineherz. Der Jäger hatte versagt und hatte dafür gebüßt. Regina entschloss sich daraufhin die Sache selbst in die Hand zunehmen und verwandelte sich mit Hilfe eines selbstgebrauten Tranks in eine alte hässliche Frau.
Nach einigen Fehlversuchen, gelang es ihr Schneewittchen mit einem vergifteten Apfel zu töten.
Niemals hätte sie geglaubt, dass die Zwerge sich so sehr für Schneewittchen einsetzen und sie bekämpfen würden. Auch die Tatsache, dass der Kuss des Prinzen das Mädchen tatsächlich zum Leben erwecken würde, hatte die böse Königin nicht für möglich gehalten. Diese beiden Fehler wurden ihr am Ende zum Verhängnis, so dass sie verletzt und gekränkt aus ihrem Königreich verjagt wurde. Aber Regina wäre nicht Regina wenn sie das auf sich sitzen lassen würde. Gemeinsam mit den anderen verjagten, geschwächten und in ihrer Ehre gekränkten Bösewichten beschwor sie einen mächtigen Fluch, um Rache zu üben. Doch leider fiel der Fluch am Ende auf sie alle zurück, so dass sie nichts ahnend nun als junge Frau mit allen anderen gemeinsam auf ein Internat geht.

Sonstiges: /


Darf der Steckbrief beim Verlassen des Forums weitergegeben werden? ja


Zuletzt von Regina Bankson am Mo Jul 11, 2016 9:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Alice Jones

Alice - Alice im Wunderland

Alter : 28
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Regina Bankson ~ Böse Königin (Schneewittchen und die 7 Zwerge)   Sa Jul 09, 2016 11:14 pm

Toller stecki *.* da komm ich mir mit meinem irg wie klein vor xD

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

James Charming

Prinz Charming - Schneewittchen und die sieben Zwerge

Alter : 28

BeitragThema: Re: Regina Bankson ~ Böse Königin (Schneewittchen und die 7 Zwerge)   Mo Jul 11, 2016 9:26 am

Mir fällt erst mal auf, dass meine Freundin jetzt anders aussieht Very Happy Very Happy Very Happy
Aber ich mag Ashley Smile

Aber Achtung, Internet haben wir nicht Smile


Ansonsten ist der Steckbrief aber super und ich habe nichts auszusetzen (was seltsam klingt, wenn man bedenkt, wie James darin wegkommt Very Happy)
Ich freue mich auf jeden Fall auf das Spielen mit dir Smile Smile

WOB Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fairytale-curse.forumieren.com
avatar

Emma Jolie

Belle - Die Schöne und das Biest

Alter : 25

BeitragThema: Re: Regina Bankson ~ Böse Königin (Schneewittchen und die 7 Zwerge)   Mo Jul 11, 2016 8:47 pm

Mein WOB bekommst du auch Smile Ich finds toll, dass wir wieder ne böse Königin haben Razz

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Regina Bankson

Die böse Königin - Schneewittchen und die sieben Zwerge


BeitragThema: Re: Regina Bankson ~ Böse Königin (Schneewittchen und die 7 Zwerge)   Mo Jul 11, 2016 9:23 pm

Dankeschön grouphug

Das mit dem Internet habe ich natürlich geändert Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Regina Bankson ~ Böse Königin (Schneewittchen und die 7 Zwerge)   

Nach oben Nach unten
 

Regina Bankson ~ Böse Königin (Schneewittchen und die 7 Zwerge)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Gewitterpfote/licht (Schülerin/Kriegerin-Königin)
» Der Narr, der Ritter und die Königin
» Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
» Saphir || Saburou Rukawa
» Eiskönigin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Enchanted Fairytale  :: Unsere Märchenfiguren :: Unsere Märchenfiguren :: Steckbriefe :: Angenommene Steckbriefe