Das verwunschene Schulleben von Märchenfiguren
 

Spieltag
Donnerstag, 1. November
ab 10:00 Uhr


Wetter
sonnig, klarer Himmel, ca. 9°

Plot
freier Tag nach der Halloweenparty

JAMES
ADMIN

EMMA
ADMIN


ANDREW
MOD

ZUR TEAMSEITE

DAS WICHTIGSTE AUF EINEM BLICK:



✩ Ein Disney Forum
✩ FSK 16
✩ Prinzip der Ortstrennung.
✩ Text: 3. Person Singular & Präteritum
✩ Richtpostlänge 500 Wörter
✩ Regelmäßige Anwesenheit
✩ Charaktere nach Disneyvorlage
✩ inspiriert durch Once upon a time

StartseiteFAQAnmeldenLogin
Unser Wappen


Die neuesten Themen
» Sherry von Nothingham (in Überarbeitung)
von James Charming Mo Nov 13, 2017 4:11 pm

» Sherry von Nothingham
von Andrew Beast Sa Nov 11, 2017 3:33 pm

» Hochzeitsgeschenk
von James Charming Di Aug 15, 2017 12:47 pm

» Grüße von San Diego
von Gast Mi Jul 26, 2017 2:22 pm

» Änderung- Assassins Creed
von Gast So Jul 23, 2017 8:13 pm

» Was bisher geschah…
von James Charming Di Jul 18, 2017 3:25 pm

» Erinnerung von Ron Rogers
von Ron Rogers Di Jul 18, 2017 1:37 pm

» Legend of Dragonball
von Gast Di Jul 11, 2017 9:07 pm

» Ron Rogers
von James Charming Mi Jul 05, 2017 2:17 pm

Werbeforen

Listinus Toplisten


Austausch | .
 

 Sherry von Nothingham (in Überarbeitung)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

Sherry von Nothingham

Tochter des Sheriffs - Robin Hood

Alter : 17

BeitragThema: Sherry von Nothingham (in Überarbeitung)   Sa Nov 11, 2017 5:39 pm

Vor- und Nachname: Sherry von Nothingham
Märchenidentität Tochter des Sheriffs von Nothingham
Spitzname: Sherry
Alter: 17 ( fast 18 wie sie immer betont Wink )
Geburtstag: 19. Mai
Jahrgangsstufe: 3. Jahrgangsstufe

Aussehen: Von Natur aus besitzt Sherry braune gewellte Haare, die sie entweder zu einem einfachen Zopf nach oben band oder offen lässt. Neben den eigentlich braunen Haaren besitzt sie auch schokoladenbraune Augen die von dichten langen Wimpern eingerahmt sind. Sie ist 1,66 groß nicht wirklich dick, aber auch kein Strich in der Landschaft, irgendetwas dazwischen halt, ihr wurde auch schon häufig nachgesagt, das sie etwas Puppenhaftes an sich hat, wodurch die meisten Menschen oft ihre Kraft unterschätzten, welche sie durch den Sport besaß. Ihre Mutter hat ihren Körper immer gerne als Wohlproportioniert bezeichnet, etwas das Sherry nicht unbedingt immer als sehr vorteilhaft betrachtete. Da zu kommt das sie irgendwie ein Talent dafür zu haben scheint immer wieder über ihre langen Beine zufallen.

Kleidungsstil: Sherry´s Lieblingsfarbe ist grün, braun und schwarz etwas das sich auch häufig in ihrem Kleidungsstil wieder spiegelt. Ihr Markenzeichen sind ihre dunkelgrüne Lederjacke, die sie so gut wie immer trug, dazu trägt sie meistens eine dunkelbraune Lederhose, sowie braune geschnürte Stiefel, die häufig an Reitstiefel erinnern. Für ihren doch etwas anderen Modegeschmack muss sie sich in der Schule oftmals nicht nur einen dummen Spruch anhören oder schiefen Blick ertragen, aber das war ihr egal denn sie mochte sich wie sie war und das reichte ihr völlig aus. Außerdem trägt sie seit sie ein Kleinkind ist immer eine Kette mit einem Bernstein Anhänger um den Hals, sie hatte die Kette damals von ihrer Mutter bekommen und seit dem so gut wie nie abgelegt.

Avaperson: Maia Mitchell



Schule!

AGs: Literaturclub, Reiten
Sonstige Leistung (AG-Leiter, etc.):
Bisherige Schulzeit: Sherry ist in der Schule relativ gut, da sie nie viele Freunde hatte, hat sie die Pausen häufig mit lernen in der Bibliothek verbracht. Jedoch drifftet sie im Unterricht oftmals ab und hängt ihen Gedanken nach, etwas das die Lehrer ägert, weil sie nicht aufpasste und die anderen Schüler zum lachen brachte.


Charakter!

Vorlieben:
- Schwertkampf
- Reiten
- die Wälder
- ihr Kurzschwert Bob
- Lesen/Zeichnen
- Kuchen

Abneigungen:
- Arroganz
- Überheblichkeit
- Shoppen
- Krieg
- Diven

Stärken:
- Schwertkampf
- freundlich
- loyal
- Reiten
- gutes Gedächnis
- Schlagfertig
- Ehrgeizig

Schwächen:
- Unbünktlichkeit
- Kuchen
- zu sagen was sie denkt
- nicht das zu tun was man ihr sagt
- Unordnung
- Sturkopf

Hobbies:

Sherry liebt es durch die Wälder zu streifen und einfach die dort herrschende Ruhe zu genießen, am liebsten kombiniert sie es mit dem Reiten und macht häufig einen Ausritt mit ihrem Pferd Rosi. Durch ihren Vater hat sie den Schwertkampf gelernt, es ist wohl das einzige was sie wirklich mit ihm verbindet. Sie hat von klein auf gelernt mit einem Schwert um zugehen und seit sie zu ihrem 12.Geburtstag ihr Kurzschwert Bob bekommen hat nimmt sie regelmäßig an Tunieren teil, wo ihr Vorteil ist, das ihre Gegner oft ihre Schnelligkeit und Kraft unterschätzen. Und wenn sie all das nicht gerade tut, setzt sie sich an verregneten Tagen gerne mal mit einem guten Buch und einem Tee auf die Fensterbank und ließt.

Charakterbeschreibung:

Da ihre Mutter schon ein Jahr nach ihrer Geburt gestorben war gab es für Sherry immer nur sie und ihren Vater. Etwas das sie sehr in ihrem Leben geprägt hat, zumal sie jedes mal wenn ihr Vater sie anschaute den Schmerz des Verlustes in seinen Augen sehen konnte. Ein Grund warum sie die meiste Zeit draußen verbrachte und nicht zu Hause.
Dadurch das sie oft nicht darüber Nachdenkt was sie sagt, sondern die Angewohnheit hat alles geradeheraus zu sagen, hat sie nicht sehr viele Freunde. Etwas das ihr früher, als sie jünger war sehr zu gesetzt hat, aber sie hat mit den Jahren gelernt sich durch zusetzen und sich mit ihren teilweise fast frechen Antworten zu behaupten. Da sie sich von den anderen meist fernhält, weil sie oft einfach keine Ahnung hat wie sie sich verhalten soll, denken die Menschen meist das sie Arrogant ist, aber eigentlich kann sie sehr freundlich und witzig sein und steht für ihre Freunde und Familie ein und ist ihnen loyal bis zum Ende.
Durch die Wettkämpfe hat sie eine gesunde Portion Ehrgeiz entwickelt und wenn sie sich einmal etwas vorgenommen hat zieht sie das auch bis zum Ende. Andere nennen sie häufig einfach nur Stur, was wahrscheinlich auch in gewisser Hinsicht stimmte und sie sich dadurch nicht nur einmal selber ein Bein gestellt hatte, aber wenn sie es nicht wäre, wäre sie in ihrem Sport nicht so weit gekommen.
Ihr größtes Problem ist aber wahrscheinlich, das sie es gar nicht ab kann wenn ihr jemand vorschreibt was sie zu tun hat. Es ist nicht so, das sie grundsätzlich zu allem nein sagt, aber wenn ihr etwas nicht logisch erscheint oder falsch vor kommt, bricht sie auch gerne mal die Regel. Darauf ist sie zwar nicht sonderlich Stolz, aber was das anging konnte sie einfach nicht aus ihrer Haut.


Mein Märchen-Ich Beschreibung:

Sherry lebt mit ihrem Vater in einem kleinen Haus am Rand von Nothingham. Früher als sie kleiner war hatte ihr Vater seine Trauer um ihre Mutter durch die Arbeit verdrängt, aber seit er vor vier Jahren von Robin Hood besiegt wurde gab es nur ihn und seinen Alkohol. Da sie den Gestank nicht ertragen konnte verbrachte sie die meiste zeit zusammen mit ihrem Pferd Rosi in den Wäldern. Dadurch hatte sie auch Marie kennen gelernt, sie gehörte zu Robin seinen Leuten und war ihre einzige Freundin und wahrscheinlich auch die einzige Person die sie nicht hasste, wegen dem was ihr Vater getan hatte.
Seit sie sich damals vor drei Jahren im Wald kennen gelernt hatten waren sie wie Pech und Schwefel und gingen zusammen durch dick und dünn. Es schien sogar so das das Schicksal es einmal gut mit ihr gemeint hatte. Dachte sie. Dann allerdings kam es eines Tages, Marie und sie waren gerade im Wald spazieren, zu einem Überfall durch die Männer von Robin Hood, der heraus gefunden hatte das sie mit einander befreundet waren. Dabei wurde Marie allerdings schwer Verletzt und aus Wut und Verzweiflung setzte sie aus versehen ein Baum und ein Busch in Brand. Die Männer hatten sie daraufhin Bewusstlos geschlagen und in Robin sein Lager gebracht wo man ihr erzählte, das ihre Mutter eine Magierin gewesen war und sie offenbar die selben Kräfte besaß wie sie. Zunächst glaubte Sherry ihnen nicht, als es allerdings ein paar Tage später wieder passierte sah sie ein, das sie es nicht verleugnen konnte.
Mit der Akzepttanz das sich ihr Leben von Grund aus ändern würde ging sie in die Lehre einer alten Magierin mitten in den Wäldern vor Nothingham, doch dann kam der Fluch.


Zuletzt von Sherry von Nothingham am Di Nov 14, 2017 3:31 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

James Charming

Prinz Charming - Schneewittchen und die sieben Zwerge

Alter : 28

BeitragThema: Re: Sherry von Nothingham (in Überarbeitung)   Mo Nov 13, 2017 4:11 pm

Hallo,

erstmal noch ein herzliches Willkommen von mir. Freut mich, dass du dich angemeldet hast.

Ich finden deinen Charakter auch interessant. Sie ist natürlich ganz klar ein OC, denn in dem Disneyfilm gibt es sie ja nicht. Da wir ja an die Filme angelehnt sind, wäre sie demnach in echter Gestalt ein Bär. Und sie hätte dann auch keine magischen Kräfte, weil die ja im Disneyfilm so niemand hat. Ich bin auch echt kein Experte was Robin Hood angeht, muss ich sagen. Aber darüber bin ich jetzt gestolpert.

Ich würde noch so Eigenschaften wie gierig, betrügerisch und listig hinzufügen. So wird der Sheriff immerhin da gestellt Smile

Durch den Fluch erinnert sie sich ja auch nicht mehr an ihre Eltern und so genaue Zeitangaben wie ab dem zwölften Lebensjahr sind auch schwierig durch den Fluch.

Ansonsten finde ich den Charakter aber sehr schön ausgearbeitet und auch den Avatar total passend.
ich würde nur vom Hobby Schwertkampf absehen. Weil ich einfach nicht weiß, wie Schüler an ein Schwert kommen sollen. Die Prinzen haben das auch alle nicht, obwohl es bei denen ja auch Sinn machen würde. Dann müsste quasi alles mit Schwertkampf und Turnieren dazu aus dem Steckbrief raus.

Bisher haben wir die bekannten Pferde aus den Disneyfilmen. Kommt in Robin Hood ein Pferd vor, das eine wichtigere Rolle hat? Weil du erwähnst, sie hat ein Pferd Smile Die Schule besitzt eigentlich alle Pferde und davon auch nur die bekannten. Da müssten wir mal zusammen drüber schauen Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fairytale-curse.forumieren.com
 

Sherry von Nothingham (in Überarbeitung)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Enchanted Fairytale  :: Unsere Märchenfiguren :: Unsere Märchenfiguren :: Steckbriefe :: noch nicht angenommene Steckbriefe